ein spielplatz für die magischen momente im leben

Donnerstag, 12. Juli 2018

Krisen und Kreativität



Es gibt sicherlich viele Gründe zu fotografieren. Als ich im Rahmen der Ausstellung des Sony World Photographie Award diese Selbstbeschreibung einer Fotografin las, berührte mich diese doch sehr. Ich schaute mich um, umgeben von vielen Amateurfotografen*innen und überlegt, wer von uns sich dieser Selbstbeschreibung anschließen würde? Die Fotos dieser Künstlerin haben es immerhin auf den 3.Platz der Entdeckungen geschafft. Stille und zurückhaltende Bilder. Sie hängen in der ersten Ausstellungsetage dieser Ausstellung hinten Links hinter der Ecke. Empfehlenswert.
Ich selber schreibe seit meinem 20. Lebensjahr, seit ich mich erstmals entwurzelt fühlte. Ich habe nie mehr damit aufgehört. Das Fotografieren kam erst 2012 dazu, da hatte ich mich selber entwurzelt. Das Fotografieren habe ich auch nicht mehr aufgegeben. Als vor einem Jahr meine Lebensgefährtin starb, erbte ich unter anderem eine handliche Nikon Kamera. Seither nutze ich diese.
Fischerhütten in den Lagunen vor Venedig/2018 Sony World Photography Awards


Gestern besuchten wir Instagram Fotografinnen*en im Rahmen des Instawalks als Preview diese Ausstellung im Willi Brandt Haus. Ich habe bisher alle Sony Awards dort gesehen und fühlte mich nicht fremd. Fremd wars mir unter so vielen Fotografinnen*en, die ich gar nicht kenne, selber Fotos zu machen. Ich habe dort festgestellt, dass ich die Stille und den intimen Moment mit der Camera liebe. Manchmal mag ich es, mit einer Freundin zusammen loszuziehen. In dieser Ausstellung jedoch war´s mir plötzlich scheu und ohne Inspiration.
Dennoch, für die Fotos dort in der Ausstellung hat sich der Besuch wirklich gelohnt und die Atmosphäre zwischen den Teilnehmerinnen*en und Veranstalter*innen war offen, neugierig und wohlwollend.
Die Ausstellung läuft vom 13.7.-9.9.2018 kostenfrei im Willi Brandt Haus. Es wird nur die Vorlage eines Personalausweises verlangt.



ÜBRIGENS: vom 26.9.18-7.1.19 gibt es eine Ausstellung von Vivian Maiers Fotos.
Vom 26.9.-11.11.19 werden Fotos von Bernice Kolko über Geischter Mexikos, unter anderem Frida Kahlo, ausgestellt.
Vermutlich SEHR ZU EMPFEHLEN!!!!! Ich jedenfalls freue mich darauf.




Kommentare:

  1. Dein Header-Bild! I like ☺️

    Und die Frida Kahlo-Bilder würden mir auch gefallen! Du machst für mich ein paar Fotos, ja!? 😎

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Logisch Hanne und danke fürs Header Lob schönes Wochenende mit Lekka stullenbrot🌟😘

      Löschen