magisches leben

ein spielplatz für die magischen momente im leben

Montag, 11. November 2019

WONDERSTORIES GUTE GEISTER zu 30 Jahre Mauerfall


Engel am Rande des Kartoffelackers, an dem wir saßen


Ich hatte zum Jahrestag 30 Jahre Mauerfall Dämonen erwartet und gute Geister flogen vorbei. 
Tote sind zwar tot, aber ihre Kraft und ihr gelebtes Leben hinterlassen zarte oder aber auch kraftvolle Spuren und nichts, aber auch gar nicht geschieht zufällig. Eher falle ich zu oder etwas fällt mir zu, das jedenfalls ist meine Erfahrung. In der Zeit der durchlässigen Nebelebenen zwischen uns mir und der Anderwelt geschehen vielleicht sogar viel mehr Begegnungen dieser Art.
Seit Anfang dieses Jahres begleite ich im Rahmen meiner Arbeit eine Frau, 47 Jahre alt, DDR sozialisiert auf ihren Routen zurück in irgendwie geartetes Erwerbsleben.  Wir waren uns schnell sympathisch und das Vertrauen in unserer beider Fähigkeiten wuchs gleichmäßig und fruchtbar. Am 8. November saßen wir am Rande eines Kartoffelfeldes auf dem Ökohof, wo sie arbeitet. Wir unterhielten uns über das große Bohei in Berlin zu 30 Jahren Mauerfall und begannen langsam unsere dreissig Jahre auszubreiten. Plötzlich fragte ich sie nach ihrem Alter und sie nannte es. Dann schob sie freundlich hinterher, dass sie genau heute auch Geburtstag habe. Meine Großmutter, hätte sie noch gelebt, hätte am selben Tag gefeiert.  Das alles entfaltete sich so zwischen uns und plötzlich wurde ich gewahr, dass mein Vater am 10. November auch 85 Jahre geworden wäre. Sie stellte die Frage, was er beruflich so gemacht habe und ich zeigte seine Biografie auf.  1953 hatte er seine erste Anstellung in der Staatsoper angetreten. Drei Jahre später dann  gab es das ungeheuer einmalige Moment, dass bei den Berliner Philharmonikern genau diese Stelle ausgeschrieben wurde, mit dem Zusatz 1. Fagott und damit auch Solist. Ich war grade geboren, Fagott Stellen sind immer schon rar gewesen und meine Eltern einigten sich darauf, dass er vorspielen sollte. Damit war ganz klar ein Umzug in den westlichen Besatzungssektor verknüpft und alles mußte ja heimlich gehen, wenn es klappen würde.
Es war, wie es war, es klappte, mein Vater wurde genommen.
Und jetzt kommt`s. Meine Klientin schaute mich fassungslos an. Und erzählte ihren Beitrag zu dieser Geschichte:
„ und mein Vater hatte das große Glück, dass Deiner rübermachte und hat seine Stelle bekommen.“
Sie nannte seinen Namen und ich wusste, ich kenne ihn auch.
Wir fingen an zu weinen, ich weil mein Vater tot war und dass der ihre wieder so in mein Leben trat, sowie er als Kind schon Teil unseres Lebens gewesen war. Sie, weil sie überhaupt nicht fassen konnte, dass wir diese Geschichte glücklicher Weise endlich zwischen uns entdeckt hatten und dies doch gar nicht so selbstverständlich war.
Das war unser Geschenk zum 9.11.2019.Und wir begannen Frieden zu finden mit diesem Datum und eine eigene Feierstimmung in uns zu entwickeln.
Wir werden es hegen und pflegen.
So entstehen oder wachsen Freundschaften und alte Linien werden fortgezogen im Reich der Geschichten.


Sonntag, 10. November 2019

1 Tag 1 Wort 1 Bild ENTENGRÜTZE


Neeee
das ist kein grüner schöner Weg
DAS IST ENTENGRÜTZE!!!!

IIIIIIIiiiiiiiiii!!!!!
Da hats mir echt gegraust...
Woher kommt das?
Wie geht das weg?
Ist das schädlich?
Oder nützt es der Natur? 
Auf jeden Fall beeindruckend!
So komplett wie ein Teppich ohne Lücken!

zu VERSCHENKEN ein Fragebogen



Liebe Leserinnen meines Blogs,
eine Kollegin und Freundin, schon seit dem ganzen Leben als Therapeutin und Coach in dieser WELT hauptberuflich unterwegs, hat sich eine tolle Idee einfallen lassen. Sie verschenkt einen lebendigen Fragebogen zur Selbstanalyse. Ihr könnt Euch diesen Bogen auch auf ihrer eigenen Seite selber herunterladen, aber er darf auch unter Freundinnen herumgereicht werden. Dies ist eine komplett unbezahlte Werbung.
Es macht wirklich Spass, diesen Bogen auszufüllen und sich mit den eigenen Stärken und Bedürfnissen auseinanderzusetzen.



VIEL FREUDE
zu Ihrer Seite kommt Ihr hier:
www.annefried-hahn.de 

Selbstanalyse
2019: Dr. Annefried Hahn . kontakt@annefried-hahn.de . Mobil: 0176-41425811


Was fällt dir besonders leicht? Nenne drei Tätigkeiten.
1)____________________________________________________________
2)____________________________________________________________
3)____________________________________________________________
Worin bist du gut? Was gelingt dir ohne große Anstrengung?
1)____________________________________________________________
2)____________________________________________________________
3)____________________________________________________________
In welchen Situationen fühlst du dich "echt", authentisch, als die, die du bist?
1)____________________________________________________________
2)____________________________________________________________
3)____________________________________________________________
DEINE PERSÖNLICHEN STÄRKEN
Selbstanalyse
2019: Dr. Annefried Hahn . kontakt@annefried-hahn.de . Mobil: 0176-41425811
 

Was macht dir am meisten Spaß? Womit befasst du dich am allerliebsten?
1)____________________________________________________________
2)____________________________________________________________
3)____________________________________________________________
Was lernst du leicht und schnell? Sprachen? Zahlen? Komplexe Zusammenhänge?
(Spiel)-Regeln? Etwas anderes?
1)____________________________________________________________
2)____________________________________________________________
3)____________________________________________________________
Welche Themen oder Ereignisse findest du spannend?
1)____________________________________________________________
2)____________________________________________________________
3)____________________________________________________________
DEINE PERSÖNLICHEN STÄRKEN
Selbstananlyse
2019: Dr. Annefried Hahn . kontakt@annefried-hahn.de . Mobil: 0176-41425811
Was hast du als Kind richtig gerne gemacht?
1)____________________________________________________________
2)____________________________________________________________
3)____________________________________________________________
Was begeistert dich so sehr, dass du begeistert darüber sprichst, schreibt, malst?
1)____________________________________________________________
2)____________________________________________________________
3)____________________________________________________________
Was erledigst du sofort?
1)____________________________________________________________
2)____________________________________________________________
3)____________________________________________________________
DEINE PERSÖNLICHEN STÄRKEN
Selbstanalyse
2019: Dr. Annefried Hahn . kontakt@annefried-hahn.de . Mobil: 0176-41425811
Wer sind deine liebsten Freunde?
1)____________________________________________________________
2)____________________________________________________________
3)____________________________________________________________
Was magst du an ihnen gerne?
1)____________________________________________________________
2)____________________________________________________________
3)____________________________________________________________
In welchen Situationen willst du um jeden Preis zu dir selbst stehen?
1)____________________________________________________________
2)____________________________________________________________
3)____________________________________________________________
DEINE PERSÖNLICHEN STÄRKEN
Selbstanalyse
2019: Dr. Annefried Hahn . kontakt@annefried-hahn.de . Mobil: 0176-41425811
 

Schau dir jetzt noch einmal deine Antworten an. Achte
dabei auf deine Empfindungen. Das kann Freude sein,
Unbehagen oder Trauer oder Begeisterung.
Zwei letzte Fragen noch, dann hast du es geschafft.
Welche Antwort(en) machen dich besonders froh und warum?
1)____________________________________________________________
2)____________________________________________________________
3)____________________________________________________________
Welche Antwort(en) bereit(en) dir Unbehagen und warum?
1)____________________________________________________________
2)____________________________________________________________
3)____________________________________________________________
Das Workbook "Selbstanalyse" 

Sonntag, 3. November 2019

1 Tag 1 Wort 1 Bild BAUMWIPFELFRIEDEN


BAUMWIPFELFRIEDEN

Mein Blick aus dem Fenster.
Selbst in sehr stürmischen Zeiten
halten die Bäume den Winden Stand.
Im übertragenen Sinne
hilft es mir in Bezug auf mein Leben, wenns stürmisch hergeht.
Auch ich kann den Herausforderungen standhalten.
Voraussetzung ist eine ebenso gute Verwurzelung wie bei den großen alten Bäumen
und die Flexibilität in meiner emotionalen Beweglichkeit zugleich.

Samstag, 2. November 2019

1 Tag 1 Wort 1 Bild ENGELSSCHLAF




Auf dem Friedhof an der Heerstrasse gesehen und erst überlegt, stelle ich den Engel wieder hin?
Nö, der schläft ja nur!
Und dann die Idee:
ENGELSSCHLAF
das Wort für diesen Tag. 

Nur keine Hybris, nicht nur Menschen brauchen Ruhe und Stille und Schlaf...und ein feineres Bett als diese Laubstätte schiens nicht zu geben...

Donnerstag, 31. Oktober 2019

1 Tag 1 Wort 1 Bild INDIANERLIEBE




Indianerliebe

My first love
in TV
Old Shatterhand
Dad in Bonanza
ich wollte nie
eine Squaw sein
ich war Winnetou 
 von Amazonen hatte ich 
noch NICHTS gehört