Montag, 30. April 2018

GRAFFITI Berlin



Gleisdreieck


GRAFFITI
Geordnetes Chaos schmeißt sich an Wände
Wilde Ecken brüllen
Runde Ahnungen blähen
Atmende Fassaden tanzen
Mündige Figuren lehnen sich an
Illusionen trampeln dagegen
Texturen weinen spotten
Verkünden Weisheiten
Ich lächle

Bülowstrasse Wohnhaus G
Fassadengestaltung wärend der Aufbauarbeiten des Graffitimuseums in der Bülowstrasse, mittlerweile entfernt

Riskier was Vom Savignyplatz aus zu sehen



Kommentare:

  1. tolle Graffitis sind das ...
    ich bin immer wieder begeistert davon!Sie haben ihre eigene Sprache!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Eben auch eine Art von Kunst.
    Danke für´s teilen.

    AntwortenLöschen