ein spielplatz für die magischen momente im leben

Dienstag, 3. Januar 2017

Rauhnächte Traumzeit Anderland Liebe




nimm meine leben , natur,
dass ich es dir weihe.
nimm mein herz
und durchtränke es, liebe, mit dir.
nimm meine augen
und lass sie trunken werden,
natur von dir.
nimm meine hände,
und lass sie schwitzen,
wahrheit für dich.
(sami rama tirta 1873-1906 hindu)
entnommen aus erhelle meine nacht, die hundert schönsten gebete der menschheit. beck 2004

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen