ein spielplatz für die magischen momente im leben

Freitag, 20. Januar 2017

ERMUTIGUNG nicht WERDEN einfach SEIN



Gestern Morgen noch schien dies eine so hehre Weisheit.
Am Abend dann offenbarten sich diese Worte als profane Realität, die einfach durchs Leben entsteht:

nicht WERDEN
einfach SEIN

Als ich spät abends meinen Feierabend begann,
wollte ich nur noch schlicht SEIN,
bei vertrauten Menschen sitzen,
meine Lieblingspommes essen,
mich geschützt wissen,
tolle neue Bücher um mich, um in ihnen rumzustöbern,
aussehehen dürfen, wie ich grade beieinander bin,
rumflirten, 
Blicke schenken und empfangen,
lachen,
nachdenken,
ohne Ansprüche.

So einfach ist es
nicht WERDEN
SEIN.

Übrigens finde ich, dass es im
CURRY SIXTTYSIX im Friedrichshain
die besten POMMES UND CURRYWÜRSTE UND BOULETTEN Berlins
gibt und als Berlinerin weiß ich, wovon ich schwärme...
der Laden wird von BERLINERN/Spandauern
geschmissen zusammen mit Migranten bester Colour.
Nicht nur ein Beispiel guter Berliner Küche sondern auch tolleranter Preussischer Demokratiekultur. 

Wohin es mich doch geführt hat beim einfach SEIN, hin zu preussischer Kultur und berliner Küche...eben doch ALLES eine Sache der inneren Haltung.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen