Freitag, 5. Februar 2016

WENN EIN PACKERL EINE REISE TUT oder die Kuh im Packerl



Woran erkennt die BERLINERIN
dass sie ein PACKERL
aus der SCHWYZ
erhält?

Ersteinmal kommt es nicht an
dann schickt die SCHWYZERIN
es unermüdlich NOCHEINMAL

Dann kommt es an
und die Postbotin sagt:
BOW, sie haben ein PACKERL aus der SCHWYZ!!!!!!


UND DANN:
findet die Berlinerin
1. EINE KUH
2. ZWEI SCHOCKI      ohhhhhhhmega eins für die BERLINERIN und eins FÜR DIE LIEBSTE   DER BERLINERIN
3. EIN BUCH
4. EINE KARTE
5. EINE ERMUNTERUNG: Teilen mit Freude

SICHTWIESE
DU BIST EIN SCHWYZER
GOLDSCHATZ
DANKE DANKE DANKE
ich freue mich unbandig
und mein Riegel SCHOKKI ist schon im Caferausch ertrunken
so schmelzen kann NUR SCHWYZER SCHOKKI!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ALSO in ORIGINALSCHWYZERDÜTSCH steht im Brief, dass im Packerl ein SCHNÖGGELI ist und zwei SMILLIES für mich und die Liebste...ja Mädels, da macht mal sprachlich was draus.

WIR HIER IN BERLIN SIND GLÜCKLICH
UND DANKEN VON HERZEN MIT EINER VERBEUGUNG
IN DEN SÜDEN

ach ja und wie komme ich dazu, ein Packerl von einer WILDFREMDEN FRAU aus der SCHWEIZ zu erhalten? Es war eine BLOGGER Begegnung...das Buch war von Sichtwiese als Geschenk zu vergeben und ich hatte GLÜCK!
Internet kann dufte sein.


Kommentare:

  1. das ist doch so was schönes und wie du dich freust drüber *super*!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute,
    das macht schon glücklich, wenn die Post endlich angekommen ist ;-)... naja, wenn es nicht geklappt hätte, dann hätte ich es selbst vorbei gebracht :-)))...
    Herzliche Grüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DU bist HERZLICH Willkommen,
      jetzt hätte ich beinahe geschrieben, REFUGEES ARE WELLCOME,
      aber Du bist wahrhaftig willkommen, sollte Berlin einmal eine Besuchsoption sein. Barbara läßt sehr herzlich danken für die Schokki, und sie hat sich als zweite Leserin angemeldet...und dann sehen wir weiter...und es lag an der DEUTSCHEN POST...DANKE FÜR DEN EINSATZ

      Löschen
  3. Ja, da ist was dran. Ich hätte es früher nie für möglich gehalten - aber einige meiner heute allerbesten Fereundinnen habe ich vor Jahren im Netz kennengelernt. Hat also auch alles viel Gutes. Soviel Verbundenheit, aneinander Teilhaben. Durch Whatsapp und Blogs und Instagram sind wir uns nah, obwohl uns eigentlich Kilometer trennen... In diesem Sinne wünsche ich Dir noch ganz viel Freude mit Deinem Schweizer Packerl und einen geruhsamen Sonntagabend!

    AntwortenLöschen