Schönheiten im Alltag

Schönheiten im Alltag

Dienstag, 20. Oktober 2015

Achtsam im Alltag DIE TAGELÖHNERIN



DIE TAGELÖHNERIN


MONTAG
Morgens früh
Ohne nachzudenken
Nenne ich keine Namen
Trinke frischgebrühten Cafe
Atme tief ein und aus
Genieß meinen Wochenstart



DIENSTAG
Dröhnende Schlafmusik
Irdet meinen flüchtigen Traum
Erinnern kann ich gar nichts
Summen kann ich ihn kaum
Tränen versiegen
Atmung geht weiter
Gestern war Montag
Der schien mir heiter



MITTWOCH
Mach zu! Ab durch die Mitte!
Iss deine Vesper
Trinke deine Wässer
Töte den Faulpelz
Wachs an der Mitte
Ordne dein Haarwerk
Chamäleon der Woche



DONNERSTAG
Donnernde Termine
Ordnender Kalender
Nennen der Namen
Nennen der Zeiten
Erinnern der Verabredung
Richten des Lebens
Stimmen der Herzen
Chorgesang der Kontrolle
Gestern war Mitte



FREITAG
Freie Tage kommen und gehen
Reichen  nur selten
Enden sehr schnell
Tage der Muße
Ahnenpflege als Muß, dem
Gehe ich strikt aus dem Weg




SAMSTAG
Sonne Schreiben
Atlas-wohin?
Mond- wie voll
Sonne wie viel?
Tage- zu wenig!
Alltag-nein!
Genuss-ja!



SONNTAG
Strahlen Schreiben
Ordnen
Na, los!
Nein, danke!
Tanzen!Tatort!Tarot!
Achtsam!
Geliebte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen