Dienstag, 13. August 2013

KALI DIE SCHATTENTÖTERIN



 
ABBILDUNG AUS GÖTTINNEN DER HIMMLISCHEN GALERIEN ROMIO SHERESTHA


KALI DIE SCHATTENTÖTERIN
ENTSPRUNGEN DER DURGA
DURGA UNBESIEGBAR PRÄCHTIG GLANZVOLL STRAHLEND
BEIM KAMPF GEGEN DÄMONEN WIRD IHR GESICHT SCHWARZ VOR WUT UND IHRER STIRNFALTE ENTSPRINGT KALI
KALI
DER SCHATTEN DEN WIR UNS EINGESTEHEN DÜRFEN
KALI
EINE MÄCHTIGE SEELENHELFERIN
WELCH EIN MUT SICH DIESEN KRÄFTEN UND SCHATTEN IN SICH SELBER ZU STELLEN
DIESEN SCHATTEN ZU DURCHDRINGEN
IHN ZU BEJAHEN
ZU DURCHSCHREITEN
SICH ZU BEFREIEN
KALI
ALLES WILDE
ALLES UNKONTROLLIERBARE
UNBERECHENBARE
CHAOS
AUS DEM LEBEN ENTSTEHT
KALI UND OYA SIND VIELLEICHT EINANDER NAHE
IHRE FEUER BRENNEN HEISS
VIELLEICHT IST ES MIT OYA AUCH SO
WENN WIR UNS IHREN ANTEILEN IN UNS BEWUSST SIND
DANN IST SIE UNS NAHE
DANN SIND WIR SIE
IN DER WILDEN UND STARKEN NATUR FÜHLE ICH DIE NÄHE ZU OYA
DENNOCH SIND IHRE QUALITÄTEN FÜR MICH UNTERSCHIEDLICH
IN DER AUSEINANDERSETZUNG MIT KALI VERVOLLKOMMENE ICH MICH
WENN ICH MIR KALI BEWUSST MACHE
DANN FLIEGEN DIE MESSER
DANN WERDEN DIE SÄBEL GERASSELT
DANN FLIEGEN DIE FETZEN
IN MIR UND IM ECHO UND IN DER STIMME UND IN DER HALTUNG UND IM TANZ UND IM SCHLAF
KALI BEDARF GROSSER UMSICHT
KALI ZU RUFEN BEDEUTET
AUF ALLES GEFASST ZU SEIN
ALLES DARF KOMMEN
DIE KRAFT IST DA DIE ICH BRAUCHE
ES IST AUCH GUT KALI WIEDER ZURÜCK ZU SETZEN
SICH AUSZURUHEN UND DURCHATMEN
KALI IST HEISS UND IHR ATEM IST HEISS
EIN PAAR RUHIGE NÄCHTE UND EIN KALTES BAD TUEN DA GUT
ICH STELLE MICH MEINEN SCHATTEN OHNE WENN UND ABER
OYA IST DIE MICH UMGEBENDE NATUR MIT IHRER MACHT
DIE MIT MEINER MACHT NICHTS ZU TUN HAT
OYAOYAOYAOYA OHJA OHJA
KALIKALIDURGADURGA
MANTREN ZUM SELBERDURCHDRINGEN

ABBILDUNG AUS TIBETISCHE GÖTTINNEN POPÄLTÄRE VON ROBERT BEER




Kommentare:

  1. Wunderschöne Abbildungen der Göttin... Ja, Kali ist ebenso am Werk wie Oya... vielleicht passt es zur Zeit, dass viele Menschen gemeinsam dieselben Dinge erleben? Absolut genial beschrieben, hab lieben Dank dafür...
    Herzliche Morgengrüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen
  2. Kali ist eine Göttin, die mir immer unheimliche Angst eingejagt hat... Dabei ist sie der Hekate wohl ähnlicher, als ich bisher eingestehen wollte. Sie wird wohl nie "meine" Göttin werden, das ist sowieso die Hekate. Aber langsam springt sie mir nicht mehr wie die Furcht ins Gesicht, wenn ich ihr oder ihren Prinzipien irgendwo begegne.
    Es scheint in der Tat einfach die Qualität dieser Zeit zu sein, einer großen Zeit des Umbruchs und des Wandels. Im Großen wie im Kleinen, überall um uns herum.
    Welche Göttinnen könnten da passender sein, um uns hindurch zu begleiten?

    AntwortenLöschen