Schönheiten im Alltag

Schönheiten im Alltag

Freitag, 5. Februar 2016

ALLES, WAS MICH BEWEGT







Autosirenen neben lautlosen Tierspuren
Lesbische Frauen händelnd
Erlösende Worte zwischen sprachlosen Menschen
Winterweise Tupfer auf Nasen
Atemluft in der Luft aufsteigend
Küssende Münder und umarmendes Halten
Ideen vom Himmel herab holen
Chemie, die stimmt und die nicht stimmt
Begeisterte Gesichter, die meine Entgleisung wieder in Gleis bringen
Wunder, die geschehen himmelwärts
Elend, wenn es nur durch einen Blick zwischen dem Du und mir endet
Selber tottraurig lachende Augen erblicken und alles ist wieder gut
Dankbarkeit in Freud und Leid
Die Bewegung im Herzen fühlen


1 Kommentar:

  1. Liebe Ute,
    die Bewegung im Herzen fühlen, das ist ein traumschöner Gedanken...
    Herzliche Grüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen