Freitag, 25. Dezember 2015

24/25 Dezember Rauhe Nächte 1: Vogelfütterung







RAUHE NÄCHTE 1

Erinnern mich
An mein Versprechen
Mich jeden Tag neu
Ins Leben zu rufen
Mit Wind und Wetter
Sonne und Mond

Noch im Dunkeln
Der Stille lausche
Hirse ausstreuen
Rosinen hinlegen
Geknackte Nüsse auslegen
Den Morgen mit
Den Vögeln teilen

Kommentare:

  1. Dir und Deiner Lieben wünsche ich weiterhin ein Frohes Fest und besinnlich-magische Rauhnächte, bis bald! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deine lieben Grüße und auch Dir feine Rauhnächte

      Löschen
  2. Hab' ich gerade gemacht.....Vogelfutter aufgefüllt und Rosinen und Hirse gestreut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na, das habe ich bei Dir auch gar nicht anders erwartet...Du Weihnachtsmacherin

      Löschen