Montag, 1. Dezember 2014

ADENTsZEIT Adventkalender





Meine Freundin und ich schenken uns jedes Jahr einen selbstgestalteten Adventskalender.
Wir hatte die wildesten Kreationen.
Seit letztem Jahr sind wir auf eine neue Variation gekommen.
Wir behalten sie dies Jahr bei.
Wir schenken uns jeden Tag ein kleines Päckchen.

OK, das erste für sie ist eine Tasse.
Eine Tasse mit einer Eule.
Sie ist nämlich vom Indianischen her EULE.

Wie jetzt, des jibts nich?!
NA UND:::::::::::jemand ZUHAUSE ODA WIE!!!!!!!!!!!!!

Also se iss Eule, Steinkäuzchen...soooooooooooo HOCHINDIANISCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mein erstes Geschenk habe ich schon heute bekomen, se vatut sich nämlisch imma und denkt, det bejinnt an ersten Advent...bin icke ja diesmal im VORTEIL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Och hoch INDIANISCH SOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!

EINEN STERN FÜR TEELICHTE. Am ersten Tag brauchste doch een Licht, hat se jesacht. TOLL!!!!!!!!!!!!!!!!!!Mit zwei reinen BIENENWACHSTEELICHTEN!LEKKA DUFT! 







Kommentare:

  1. nah da haste doch einen Vorsprung hihi süss eine Eule wie süss und du bekamst ein wundervolles Sternchen mit tolle Kerzchen nah das ist doch eine tolle Idee viel Freude damit
    ist jetzt nicht ihre Zeit der langen Nächte für die Eule
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. GENAU
      es ist die Zeit der langen Nächte für die EULE, Danke für die Erinnerung
      Liebe Grüße Ute

      Löschen