Schönheiten im Alltag

Schönheiten im Alltag

Sonntag, 13. Juli 2014

DIE WANDLUNG






DIE WANDLUNG

Die wilde Frau
Tanzt ihrer Seele in den
Abgrund hinter her
Sie steigt aus der Asche auf
Sie wirbelt in die Leere
Sie erblickt den Himmel im Du

Die nachdenkliche Frau
träumt in Ihr Leben das Wirkliche hinein
Scheißt drauf
Sie düngt den Traum mit Farben
Sie erkennt an der Musik ihren Rhythmus
Sie betet um Frieden

Die Frau, die gerne lebt
Stellt ihre Füße auf lehmreichen Boden
Trägt Muscheln auf Ihren Zehen
Führt Melodien ins Spiel
Sie reist um ihr Haus
Sie entdeckt nahe Fernen
Sie tanzt auf ihrer eigenen Hochzeit
Mit Allen und  All ein
Sie küsst mit ihrem zinnoberroten Mund
Die Wandlung

1 Kommentar:

  1. lächle als das letzte Wort fühlte ...eine wunderschöne Verwandlung!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen