Sonntag, 19. August 2012

GEDICHTE AUF REISEN/ Keine wird gefragt





Keine wird gefragt
wann es ihr recht ist,
Abschied zu nehmen,
von Menschen
Gewohnheiten
und sich selbst.
Irgendwann heißt es
sich 
auszusetzen
auszuhalten
anzunehmen
im Schmerz ebenso
wie in der Freude

Kommentare:

  1. gut ausgedrückt, leider ist es irgendwann mal zu Ende, das Zusammentreffen!

    lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute,
    sehr schöner Text und ein wundervolles Bild dazu...
    bitte schaue mal bei mir vorbei (http://sichtwiesenmoleskine.blogspot.com) dort findest du einen award für dich...
    Herzliche Grüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen